Unterwegs, um zukunftsweisendes und zukunftsfähiges
Wirtschaften und Wirken zu entdecken, mitzugestalten und zu verbreiten.

Was ist die WirschaftsWandelWalz?

Was ist die Wirschafts
Wandel
Walz?

Eine Wanderschaft in die Zukunftsfähigkeit
unseres Wirtschaftens.

Wie die Handwerker*innen der alten Zünfte ziehe ich von Ort zu Ort und biete mein Wirken als Innovations- und Nachhaltigkeitsberaterin sowie als Jurtenbauerin an. Ich will mehr Werkzeuge für den sozial-ökologischen Wandel kennenlernen. Einen Einblick in zukunftsweisende Unternehmen und Organisationen bekommen. Von nachhaltigen Projekten lernen. Menschen treffen, die sich für eine zukunftsfähige WirtschaftsWelt einsetzen. An meinem Handwerk schleifen und Impulse geben. Auf der Reise, um zu geben, was ich geben kann und zu lernen, was die wunderbaren Menschen dieser Welt mir zeigen wollen.

Hier bin ich gerade

WirtschaftsWandelWalz-Hier-Bin-Ich-Gerade-Dresde
WirtschaftsWandelWalz-Hut

Dreizehn Mondphasen und einen Tag ziehe ich durchs Land und biete mein Wirken an verschiedenen Orten und in verschiedenen Bertrieben an. Warum ich auf Walz gehe, über die Ziele der WirtschaftsWandelWalz, die Regeln meiner Wanderschaft sowie über die traditionelle Walz der zünftigen Wandergesell*innen.     Mehr…

wirtschaftswandelwalz-miriam-boehlke-rund

Ich bin Miriam. Mit Hand, Herz und Hirn für eine zukunftsfähige (Wirtschafts-)Welt und die sozial-ökologische Transformation – das will ich. Von meinen Werten und Kompetenzen über mein Studium  und mein Engagement bei FFF und in der Transition Town Bewegung bis hin zu Jurten und Jodeln. Hier erzähle ich dir, wer ich bin und was mich beschäftigt.    Mehr…

wirtschaftswandelwalz-werde-teil-der-walz

Du kannst auf zwei Wegen Teil der WirtschaftsWandelWalz werden.
Erstens: Lad mich ein! Und werde WalzStation! Wir finden ein neues
Projekt oder es gibt schon eins,
bei dem ich dich unterstützen kann?
Zweitens: Wandel mit mir! Geh
auch Du auf die Wanderschaft –  mehr wandernde Wirtschaftler*innen.   

Vieles Loslassen. Keine Angst haben. Vertrauen.

Nach deiner Ausbildung hast du noch lange nicht ausgelernt. Zieh in die Welt, zieh los!
Zieh los und lerne. Lerne an unterschiedlichen Orten. Lerne von unterschiedlichen Menschen. Lerne von der Natur und von der Erde. Schleife an deinen Fähigkeiten, an deinem Handwerk bei den unterschiedlichsten Meistern und Meisterinnen. Werde der Mensch, der du sein kannst. Reise, um zu arbeiten. Und arbeite, um zu reisen.

Nach Deiner Ausbildung
hast Du noch lange
nicht ausgelernt.
Zieh in die Welt, zieh los!
Zieh los und lerne. Lerne an unterschiedlichen Orten. Lerne von unterschiedlichen Menschen. Lerne von der Natur und von der Erde. Schleife an deinen Fähigkeiten, an deinem Handwerk bei  unterschiedlichen Meistern und Meisterinnen.
Werde der Mensch,
der Du sein kannst.
Reise, um zu arbeiten.
Und arbeite, um zu reisen.